Heimatfest-Gottesdienst am 12. August

„Ich lebe, aber nicht mehr ich selbst, sondern Christus lebt in mir. Ich lebe also mein Leben in diesem irdischen Körper im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich selbst für mich geopfert hat.“ (Galater 2, 20)

Mit diesem Zitat möchten wir alle herzlich einladen zum Heimatfest-Gottesdienst. Er findet wie immer auf der Freilichtbühne in Spremberg statt. Beginn ist am Sonntag, den 12. August um 10.00 Uhr.

Dr. Jörg Antoine, Konsistorialpräsident der EKBO, wird uns die Predigt halten. Den Predigttext findet Ihr in Galater 2, Verse 16 bis 21. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Bläserchor und Gemischtem Chor aus den Kirchgemeinden von Spremberg und der LKG. Auch ein kleines Theaterstück kommt zur Aufführung.

Und danach? Schlendert durch die Stadt, trefft vielleicht alte Bekannte und lasst den heimischen Herd mal kalt.